"Don Giovanni" von Wolfgang Amadeus Mozart

Veranstaltungs Image

 
Veranstalter:
Stadt Neuötting - Seniorenbeirat [Link]
Termin:
Mittwoch, den 16.10.2019, 14.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Stadtsaal [Stadtplan]
Eintritt:
Eintritt frei
Vorverkauf:
Kostenlose Karten gibt es ab ….. Im Bürgerbüro Neuötting bei Herrn Walter Maier bzw. Frau Olga Paleni (Tel. 08671/998012 bzw. Zimmer 1.11 oder 1.10)

 

 

Seit der Uraufführung 1887 in Prag zieht Mozart’s Meisterwerk um Don Giovanni als kaum fassbarer Held die Menschen in seinen Bann: In dem psychologisch ausgefeilten Drama ist er einerseits der ewige Verführer, dem keine Frau widerstehen kann, und andererseits der gefühllose Egoist, der sehenden Auges in sein Verderben läuft. Ein Held wie er muss an die Grenzen gehen, um die Gottheit zu spüren. Ohne Helden wie ihn wären die Menschen noch in der Steinzeit. So inszeniert es Mozart’s leuchtendes Genie, der uns – zusammen mit Librettist Da Ponte – ein Meisterwerk hinterlassen hat.
Don Giovanni gönnt sich jede Freiheit: Neuer Tag, neue Frau, scheint sein Motto. Donna Elvira ist bereits Geschichte, Donna Anna überfällt er in ihrem Zimmer, Zerlina will er kurz vor ihrer Hochzeit verführen. Dabei schreckt er selbst vor "Kollateralschäden" nicht zurück – mit Hilfe seines Dieners Leporello kommt Don Giovanni jedes Mal um Haaresbreite davon. Drei Frauen und zwei Männer verfolgen daraufhin diesen Mann, bis endlich eine höhere Macht für Bestrafung und Vernichtung sorgt!
Die Aufführung erfolgt halbszenisch und im stiftungseigenen Taschenbuchformat, d.h. als Arrangement für fünf Gesangssolisten sowie ein Streichquartett und Akkordeon. Zur Aufführung kommen die bekanntesten und schönsten Arien des Werkes ergänzt um eine kenntnisreiche und charmante Moderation durch Johannes Erkes, Musikdirektor der Stiftung und selbst renommierter Kammermusiker.
Der Besuch des Konzertes ist für Senioren kostenfrei, in der Pause erfolgt Bewirtung mit Kaffee und Kuchen. Spenden werden erbeten.
Musik am Nachmittag ist das mit Abstand bedeutendste Stiftungsprojekt der gemeinnützigen Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation - seit 1996 gab es deutschlandweit über 9.140 Konzerte für etwa 824.000 ältere Menschen.
Die wichtigsten Stiftungszwecke der 1995 von dem Münchner Unternehmer Erich Fischer (EBV) gegründeten Stiftung sind
•Förderung von Kunst und Kultur, vor allem der Musik
•Verbesserung der Lebensbedingungen älterer Menschen und
•Weiterentwicklung der Zivilisation
Weitere Informationen zur Stiftung finden Sie unter www.internationalestiftung.de

 

 

Gültig bis: 2019-10-16 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud