Neiädinger Trachtenmarkt

Veranstaltungs Image

 
Veranstalter:
Stadt Neuötting
Termin:
Sonntag, den 11.08.2019, 10.00-17.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Festplatz [Stadtplan]

 

 

Beste Stoffe, Schnittmuster, Bandl, Borten oder die unterschiedlichsten Knöpfe sind zu finden. Fertige Trachtengewänder und Selbstgenähtes im Trachtenlook für Kinder, das passende Cape von der Tuchmacherin um die Schultern geschlungen und schon geht´s dahin. Die schönsten Accessoires zum Trachtengwand, wie Erbschmuck, handgemachte Haferlschuhe, verschiedene Tascherl bis hin zu handgestrickten Loferl und liebevoll gefilzten Schmuck warten nur darauf, den Besitzer zu wechseln. Handgeschnitzte Edelweiße zieren die Hüte und plissierte Trachtentücher nicht nur die Madl sondern auch die Mannaleid.

Nur auf dem Neiädinger Trachtenmarkt erhältlich!

Der „Öttinger Pfennig“ vom Kupferschmied Sepp
Geprägt auf einer historischen Spindelpresse!

Ob als Haar- oder Hutnadel, als Knopf für die Westen oder einfach als ganz besonderes Schmuckstück um den Hals getragen...
 

S´ Drumherum beim Trachtenmarkt:

9.00 Uhr Bairische Messe in der Stadtpfarrkirche mit „De Grenzgänger“  und „Da Mia Gsang“

14.00-16.00 Uhr „Boarisch Hiasl & Co“  - Moritaten, Balladen und gesungene Geschichten aus Oberbayern
Gemeinsames Singen mit Eva Bruckner und Ernst Schusser vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern (Das Volksmusikarchiv stellt Liedhefte zur Verfügung, „de mit Hoam g´numma wer´n derfa“)

10.00-12.00 Uhr O´Zöpft is! Flechtfrisuren vom Salon Kopfsache – Simone Müller

15.00-17.00 Uhr O´Zöpft is! Flechtfrisuren vom Salon Kopfsache – Simone Müller

Blumenkranzal binden für Kinder

Musikalische Umrahmung mit der "Familienmusik Ernst"
 

Freiwillige Musikanten sind ausdrücklich erwünscht und „jeder der mid seim Instrument beim Kupferschmied aufspuid, griagt a Bier oder a Limo“.

Gmiadlich, boarisch, vielfältig und zünftig - so ist der Neiädinger Trachtenmarkt am Dultsonntag

 

 

 

 

Gültig bis: 2019-08-11 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud