Janesch & Engelhardt: Sichtungen

Veranstaltungs Image


Malerei und Zeichnung

Veranstalter:
Stadt Neuötting

Termin:
27.03.-26.04.2009 

Öffnungszeiten: Di-Fr 10-12 und 14-17 Uhr, Sa-So 14-17 Uhr
 

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum

Eintritt:
Eintritt frei

Die beiden Künstler realisieren immer wieder gemeinsam grafische Aufträge, vor allem aber künstlerische Projekte. Dabei lassen sie sich sehr gern von ihrer unmittelbaren Ausstellungsumgebung inspirieren. Raum, Zeit, Improvisation sind dadurch ständige hintergründige Begleiter ihrer gemeinsamen Arbeiten. So wurde schon eine »eBox« an diversen Aktionstagen an ihre unmittelbare Aufstellungsumgebung angepasst oder leerstehende Räume kurzerhand in Galerien umfunktioniert. Wie z.B. während der Mühldorfer Museumsnacht 2004 als »Stundengalerie« oder immer wieder auf dem Wolfsberger Künstlerpfad in Kärnten. Man kann sich überraschen lassen, inwieweit sich die beiden von Neuötting in Beschlag nehmen haben lassen.
Herbert Janesch befasst sich stets neu zum Thema »land und leut«. Dies drückt er in seinen freien grafischen Arbeiten, in seiner Malerei und in letzter Zeit auch verstärkt in Installationen aus. Stefan Engelhardt treibt der kalligrafische Rhythmus, dessen Duktus in all seinen Arbeiten spürbar ist. Beide lieben die Details in Ihren Werken und wollen für die kleinen Dinge sensibilisieren.

Gültig bis: 2009-03-27 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud