Kiki Stickl: "Ortungen II"

Veranstaltungs Image




Veranstalter:
Stadt Neuötting

Termin:
12.02.-15.03.2009

Di-Fr 10-12 und 14-17 Uhr
Sa-So 14-17 Uhr

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum

Eintritt:
Eintritt frei

Die Suche nach der Position des Menschen in der Umwelt und die Wahrnehmung von Raum ziehen sich wie roter Faden durch Kiki Stickls Arbeiten. In ihrer Ausstellung " Ortungen II" - nimmt sie das Thema einer Ausstellung von 1994 wieder auf und stellt neue Arbeiten vor, die in England entstanden sind und sich dem Verhältnis von Individuum, Gesellschaft und Landschaftsraum widmen.

Kiki Stickl ist Zeichnerin und Malerin. Ihre Bilder beschäftigen sich mit Raum, Bewegung und der eigenen Wahrnehmung. Landschaft versteht sie als Forschungsfeld der Beziehung zwischen dem Selbst und der Welt. Sie ist Projektionsraum von Gedanken. Stickls Bildräume entstehen aus Szenerien von Linien, Farbe und Bewegung. Felder und Räume- manchmal in der Unschärfe der Bewegung wie aus einem fahrendem Zug heraus gesehen- bilden Flächen von großer Ruhe, so dass das Auge sich in der Tiefe der Farbe verliert.
Unterwegs gesammelte Eindrücke in der Landschaft, zufällige Blicke aus dem täglichen Leben -abgerissene Plakatwände oder übertünchte Schaufenster- dienen als Ausgangsmaterial für ihre Arbeiten. Die Ergebnisse sind nicht abgebildete Landschaften, sondern Verdichtungen aus Erfahrenem und Gesehenem.

Stickl ist in Gräfelfing bei München geboren. Seit dem Abschluss ihres Kunst- und Philosophiestudiums 1992 in München ist sie freischaffend als Malerin und Zeichnerin tätig. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen, darunter 2006 in der Galerie im Bezirk Oberbayern, München begleiten ihre Arbeit; 2002 erhielt sie das Atelierstipendium des Bayerischen Kultusministeriums, 2006 war sie Artist in Residence in La Corbiere-Village Nomade, Schweiz.

Die Ausstellungseröffnung findet am Mittwoch, den 11. Februar um 20 Uhr in den Räumen des Stadtmuseums statt.

Seit 2007 lebt sie in England und arbeitet im Wysing Arts Centre, Cambridge. 2008 war sie Artist in Residence im Long Road College, Cambridge.

Gültig bis: 2009-02-12 - Veröffentlicht von obermaier
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud