"Teilhaben-Fördern-Begleiten"

Veranstaltungs Image

Veranstalter:
Stadt Neuötting
Termin:
7.11.-14.12.2014, Mo-Fr 9-12 und 14-17 Uhr, Sa-So 14-17 Uhr
Veranstaltungsort:
Stadtmuseum [Stadtplan]
Eintritt:
Eintritt frei

 

Künstlerische Arbeiten der Bewohner des St. Paulus Stifts

 
Das St. Paulus Stift Neuötting ist eine Wohn- und Pflegeeinrichtung für geistig und mehrfach behinderte erwachsene Menschen mit integrierter Förderstätte und Seniorenbeschäftigung.

Gemäß dem Leitmotiv: "Teilhaben-Fördern-Begleiten" erfahren die BesucherInnen der Förderstätte Betreuungs- und Förderangebote, ihren Neigungen, Fähigkeiten und Stärken entsprechend. Besondere Freude und großes Interesse zeigen die Betreuten beim Umgang mit Farbe und Pinsel. Das Malen ist für Menschen mit Beeinträchtigung ein bedeutendes nonverbales Ausdrucksmittel, um Erlebnisse, Situationen und Stimmungen zu transportieren.

Die Bilder haben durchgehend einen rustikalen Charakter, sind bunt, lebendig und haben bewusst keine Titel, um der Empfindung des Betrachters freien Raum zu gewähren.

 

 

Gültig bis: 2014-11-07 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud