Jolanta Brejdak & Hans Burger

Veranstaltungs Image

Veranstalter:

Stadt Neuötting

Termin:

14.3.-13.4.2014

Veranstaltungsort:

Stadtmuseum [Stadtplan]

Eintritt:

Eintritt frei

 

Jolanta Brejdak wurde 1959 in Bytom geboren. Sie studierte an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Posen. 1986 erhielt sie ihr Diplom. Ihre Werke wurden bereits in 17 Einzelausstellungen und zahlreichen Gruppenausstellungen im In- und Ausland gezeigt, u.a. in Österreich, in der Slowakei, in Frankreich und Tunesien. Ihre Bilder und Skulpturen werden aus unterschiedlichsten Materialien ausstellt. Für ihre Werke verwendet sie neben Naturmaterialien wie Baumrinde, Blätter oder Kiefernnadeln auch Metall, Stoffe oder Papier.

1961 in Leipzig geboren, lebt Hans Burger seit 1989 nach dem Abschluss seines Studiums an der Dresdener Kunstakademie in Berlin. Diese Stadt liefert ihm das Material für seine Reflexionen über die menschlichen Bemühungen, sich zwischen Himmel und Erde einzurichten. Gleichzeitig bietet sie reichlich Anlässe, sich in räumliche und zeitliche Fernen wegzuwünschen.

Gültig bis: 2014-04-13 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud