FACEtten: Arbeiten von Ursula Zeidler & Barbara Maria Strack

Veranstaltungs Image


Veranstalter:
Stadt Neuötting

Termin:
11.2.-18.3.2012
Öffnungszeiten: Di-Fr 10-12 und 14-17 Uhr, Sa-So 14-17 Uhr
Montags und an Feiertagen geschlossen

Veranstaltungsort:
Stadtmuseum

Eintritt:
Eintritt frei

"FACEtten" heißt die Ausstellung, die sich in der Stadtgalerie Neuötting vom 11.2.2012 bis zum 18.3.2012 dem Thema "Porträt" widmet, gestaltet von zwei niederbayrischen Künstlerinnen.
Die Fotografin Ursula Zeidler hat - bekannte und unbekannte - Personen jeweils in einer Serie von Fotografien porträtiert und für die Ausstellung jeweils eine bildliche Interpretation ausgewählt. Es kam ihr dabei auf psychologische Vielschichtigkeit an, darauf, jedes vordergründige Etikettieren zu vermeiden. Der Malerin Barbara M. Strack lagen die ursprünglichen Foto-Serien vor, sie hat sich auf dieser Basis ein eigenes Bild gemacht. Genauer: Ihre eigenen Bilder - sie präsentiert Abfolgen variantenreicher Studien. Sie unterlaufen die Versuchung zum vorschnellen Urteil auf ihre Weise und zeigen die Vielfalt möglicher persönlicher Bezüge, einen Prozess des Interpretierens und Um-Interpretierens, der vorangetrieben wird nicht zuletzt auch durch die Eigengesetzlichkeit des Malprozesses.
FACEtten ist insofern das Dokument eines Experiments - eines Experiments der personalen Wahrnehmung und der Darstellung in den unterschiedlichen Medien Fotografie und Malerei/Zeichnung.

Die Vernissage findet am Freitag, dem 10. Februar um 20 Uhr in den Räumen des Stadtmuseums statt.

Führung durch die Ausstellung mit den Künstlerinnen am Samstag, 3.März 2012 um 15 Uhr

Gültig bis: 2012-02-11 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-cloud