Die Seite kann nicht vollständig geladen werden, bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browsereinstellungen.


Loading...

... Seite wird geladen ...

Musik am Nachmittag: "Europa Galante"

Veranstaltungs Image

 
Veranstalter:
Stadt Neuötting - Seniorenbeirat
Termin:
Mittwoch, den 10.05.2017, 14.30 Uhr
Veranstaltungsort:
Stadtsaal [Stadtplan]

 

 

Paganini war der erste Superstar der Musikgeschichte. Wo er auftrat, raste das Publikum - nicht nur Frauen fielen in Ohnmacht, wenn er seiner Geige nie gehörte Töne entlockte! Niemand wusste etwas über den Mann, der nie lachte, aber jeder kannte angeblich sein Geheimnis: Er hatte dem Teufel seine Seele verkauft, sonst könnte er nicht so virtuos spielen. Deshalb nannte man ihn den "Teufelsgeiger".

Johannes Erkes, Musikdirektor der Stiftung sowie selbst renommierter Solist und Kammermusiker, hat zusammen mit seinen hochbegabten Musikerkollegen ein Programm zusammengestellt, welches Sie nicht nur in die Welt von Niccolò Paganini entführen wird: Erleben Sie unter dem Motto "Europa Galante" hochvirtuose Instrumentalmusik, schwelgerische Opernarien von Paganini, Carl Maria von Weber, Giuseppe Verdi und vielen anderen, ergänzt um eine kenntnisreiche und charmante Moderation durch Johannes Erkes.
 
»Musik am Nachmittag« ist das mit Abstand bedeutendste Stiftungsprojekt der gemeinnützigen Internationale Stiftung zur Förderung
von Kultur und Zivilisation – seit 1996 gab es deutschlandweit über 7.000 Konzerte für weit über 700.000 ältere Menschen.
Die wichtigsten Stiftungszwecke der 1995 von dem Münchner Unternehmer Erich Fischer (EBV) gegründeten Stiftung sind:
• Förderung von Kunst und Kultur, vor allem der Musik
• Verbesserung der Lebensbedingungen älterer Menschen und
• Weiterentwicklung der Zivilisation

Der Besuch des Konzertes ist für Senioren kostenfrei, in der Pause erfolgt Bewirtung mit Kaffee und Kuchen.

 

 

Gültig bis: 2017-05-10 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-multimedia