Die Seite kann nicht vollständig geladen werden, bitte aktivieren Sie Javascript in Ihren Browsereinstellungen.


Loading...

... Seite wird geladen ...

Celtic Guitar Journeys

Veranstaltungs Image

 
Veranstalter:
Stadt Neuötting
Termin:
Samstag, den 06.05.2017, 20.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Stadtsaal [Stadtplan]
Eintritt:
VVK: € 23,-- (Parkett) € 20,--(Galerie) AK: € 26,-- (Parkett) € 23,--(Galerie)
Vorverkauf:
Inn-Salzach-Ticket und alle angeschlossenen VVK-Stellen

 

 

Ian Melrose: Gitarre
Dylan Fowler: Gitarre
Soïg Sibéril: Gitarre

"Celtic Guitar Journeys" ist ein neues Projekt der drei international gefeierten Akustikgitarristen Ian Melrose (Schottland), Dylan Fowler (Wales) und Soïg Sibéril (Bretagne). Sie zelebrieren ihre keltischen Wurzeln in einer einzigartigen Musik, die aus den drei verschiedenen keltischen Traditionen und vieler anderer Genres schöpft. Nach ihrem Debütkonzert im August 2014 beim renommierten "Festival Inter-Celtique” in Lorient und einer zweiwöchigen Tournee durch Wales arbeiteten sie an ihrer ersten gemeinsam CD, die sie nun auch in Deutschland präsentieren.

Der Schotte Ian Melrose ist eine vielseitige musikalische Persönlichkeit. Er hat nicht nur einen internationalen Ruf als Sologitarrist, Komponist und Arrangeur, sondern auch als Mitglied und Gründer diverser hochkarätiger Projekte Akzente gesetzt, zum Beispiel mit Kelpie, dem Leuchter-Melrose Duo, Talking Water und The Island Tapes. Als Studio- und Live-Musiker hat er auch mit Clannad, Mary Black, Sara K. und Reinhard Mey gearbeitet.

Dylan Fowler ist seit 30 Jahren ein international gefeierter Gitarrist, Multi-Instrumentalist, Komponist und Arrangeur. Genauso zu Hause in keltischer Musik wie im europäischen Jazz, Balkan- und skandinavischer Musik, hat er sich intensiv der walisischen traditionellen Musik gewidmet.

Soïg Sibéril ist einer der bedeutendsten Musiker der bretonischen Musikszene. Eine frühe Begegnung mit dem legendären irischen Gitarristen Michael O"Domnhail brachte ihn auf die Idee, die offene Gitarrenstimmung "DADGAD" für die Musik seiner Heimat anzuwenden. Sowohl als Gründungsmitglied mehrerer bretonischen Gruppen, wie zum Beispiel Gwerz, Kornog und Pennou Skoulm als auch als Solist hat er sich einen internationalen Ruf erarbeitet.

 

 

Gültig bis: 2017-05-06 - Veröffentlicht von
nytec content-managment-software

[back]

 

Copyright Stadt Neuötting und nytec-multimedia